Log inRegister
You are here: One2One » ProjektID0081

i lern - Lernchancen eröffnen mit Notebooks

27 Sep 2011 - 19:04 | Version 3 |

Projektbeschreibung

Das Notebook als persönliches Lernwerkzeug, das an jedem beliebigen Lernort zur Verfügung steht, ist sicher eine der interessantesten Zukunftsperspektiven individuellen Lernens. Die Stiftung Bildungspakt gab mit ihrem Projekt i lern der Entwicklung in diese Richtung einen beispielhaften Impuls.

In zahlreichen Modellversuchen haben Notebooks ihre positiven Effekte auf das Lernen unter Beweis gestellt. Aus diesem Grund startete die Stiftung Bildungspakt Bayern am 31. März 2003 die Initiative i lern – was auf Bayerisch nichts anderes bedeutet als „ich lerne“. Sozial benachteiligte Schülerinnen und Schüler wurden unbürokratisch und diskret unterstützt beim Erwerb der Hardware.

Das Pilotprojekt ist zum 1. Januar 2007 nach vierjähriger Laufzeit der Satzung der Stiftung Bildungspakt Bayern entsprechend ausgelaufen.

Dokumente

  • Eva Häuptle, Gabi Reinmann:
    Notebooks in der Hauptschule PDF-Dokument
    Im Auftrag der Stiftung Bildungspakt Bayern
    Abschlussbericht – kompakt
    Eine Einzelfallstudie zur Wirkung des Notebook-Einsatzes auf Unterricht, Lernen und Schule
    Biblionetz:b02818
    b02818.jpg

Liste der Unterprojekte

Aktiv Projekt Beginn Ende Anzahl Geräte Anzahl LP Anzahl Schulen Schulstufen Land Geräte- Typ Geräte - Bezeichnung take home? Finanzierung Updated
topic(s) found

Externe Links

Diskussion