Log in | Register
You are here: One2One » ProjektID0045

Tourismusschule Wien

17 Sep 2011 - 13:54 | Version 4 |

Projektbeschreibung

"Die "Neuen Technologien" bringen nicht nur einen laufenden Wechsel der beruflichen Anforderungen mit sich, sondern eröffnen neue und attraktive Möglichkeiten von Lernprozessen und Wissenserwerb - Stichwort eLearning.

Dabei kommt es auf den optimalen Mix von eLearning und Präsenzunterricht an. Dieser als blended Learning bekannt gewordene Ansatz war von Anfang an Leitlinie des an unserer Schule Mitte 1998 entwickelten Notebookprojekts. FuTour setzte bei den kooperativen Lernformen wie Teamarbeit im Unterricht und Lerngemeinschaften via Internet neue Maßstäbe und wird von einem umfassenden, medienpädagogischen Ausbildungsprogramm begleitet, das unseren SchülerInnen einen zusätzlichen Qualitätsvorsprung verschafft. Gerade im Bereich Touristik und gehobene Dienstleistungen sind umfassende Kenntnisse der Informationstechnologie unverzichtbar.

Zentraler Angelpunkt dieser Überlegungen ist das Notebook als selbstorganisierte, mobile Wissensbasis, die den SchülerInnen überall und jederzeit zur Verfügung steht."

Quelle: http://www.firnberg-projects.users.aboliton.at/index.php?id=80&L=0

Dokumente

  • ...

Evaluationen / Begleitforschung

  • ...

Medienberichte

  • ...

Externe Links

  • ...

Diskussion