Log inRegister
You are here: One2One » ProjektID0018

Informatikmittelschule Kantonsschule Büelrain Winterthur

17 Sep 2011 - 20:37 | Version 12 |

Projektbeschreibung

...

Schulbeschreibung / Schulprofil

Die Informatikmittelschule richtet sich an leistungsfähige Mittelschülerinnen und Mittelschüler mit grossem Interesse im Bereich Informatik. Sie schliesst an das 11. Schuljahr (3. Klasse der Sekundarstufe oder 3. Klasse des Langgymnasiums) an. Die Ausbildung dauert vier Jahre: drei Jahre Vollzeitunterricht und ein Jahr Praxis in einem Informatikunternehmen oder der Informatik­abteilung eines Betriebes. Die Informatikmittelschule bietet zwei Abschlüsse: die kaufmännische Berufsmaturität und das eidgenössische Fähigkeitszeugnis in Informatik (Richtung Applikationsentwicklung).

Ein Schwergewicht des Schulunterrichts liegt bei der Informatik. Diese Ausbildung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der BBW, der Berufsbildungs­schule Winter­thur, und wird in deren Räumen nahe beim Winter­thurer Hauptbahnhof von ausgewiesenen Fachleuten erteilt. Die IMS ist stark auf die Praxis ausgerichtet: Die Schülerinnen und Schüler werden in der Informatik von Fachleuten aus der Praxis unterrichtet, nehmen an acht Projektwochen teil (zwei davon während der Herbstferien der 2. und 3. Klasse) und verbringen das 4. Ausbildungsjahr in der Informatik-Praxis.

Dokumente

  • ...

Evaluationen / Begleitforschung

  • ...

Medienberichte

  • ...

Externe Links

  • ...

Diskussion

This site is powered by FoswikiCopyright © by the contributing authors. All material on this collaboration platform is the property of the contributing authors.
Seite genereriert um 19 Jan 2019 - 15:32
Ideas, requests, problems regarding wiki.doebe.li? Send feedback