Aussage der Grafik

Lehrerinnen und Lehrer haben während des coronabedingten Notfallfernunterrichts vor allem Anwendungskomptenzen erworben.

Erklärung

Lehrerinnen und Lehrer waren während des coronabedingten Notfallfernunterrichts stark gefordert. Praktisch ohne Vorbereitungszeit mussten sie von Präsenz- auf Fernunterricht umstellen. Wenn digitale Infrastruktur vorhanden war, war es hilfreich diese auch zu nutzen. Sowohl Lehrerinnen und Lehrer als auch Schülerinnen und Schüler mussten unter Umständen aber unter erschwerten Bedingungen (ohne Hilfe vor Ort) lernen, digitale Werkzeuge und Medien effektiv und effizient zu nutzen.

Einige Lehrpersonen haben bezüglich digitaler Werkzeuge und Medien innert kurzer Zeit massiv mehr gelernt als in den vergangenen Jahren (mit oder ohne entsprechende Weiterbildungen). Dies ist positiv und durchaus auch bemerkenswert. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass mit dem coronabedingten digitalen Kompetenzzuwachs nicht alle Weiterbildungen im digitalen Bereich überflüssig geworden sind. Lehrerinnen und Lehrer haben vor allem Anwendungskompetenzen erworben. In weit geringerem Masse, war es ihnen in dieser kurzen Zeit möglich, weitere digitale Kompetenzen zu erwerben:

  • Informatikkompetenzen: Was sind fundamentale Prinzipien, nach denen digitale Werkzeuge und Medien technisch funktionieren?
  • Medienbildungskompetenzen: Was sind fundamentale Prinzipien, nach denen digitale Werkzeuge und Medien gesellschaftlich, kulturell und individuell wirken und entsprechend ausgewählt und genutzt werden können?
  • Mediendidaktikkompetenzen: Wie kann ich digitale Werkzeuge und Medien effektiv und effizient einsetzen, um Lernprozesse bei Schülerinnen und Schülern zu fördern?

Diese Überlegungen beruhen auf folgendem Modell der notwendigen Kompetenzen von Lehrpersonen zum Vermitteln des Digitalen als Thema (Döbeli Honegger 2016):

Literatur

...

Erstpublikation

Erstpublikation hier.

Diskussion

Zitationsvorschlag
Beat Döbeli Honegger (2020). Erkenntnisse aus dem Notfallfernunterricht.
(abgerufen von http://wiki.doebe.li/Notfallfernunterricht am 22.09.2020)